Zum Inhalt springen

„Wasser ist die treibende Kraft der gesamten Natur.“

Zitat von Leonardo a Vinci

Standrohrmiete

Für den Betrieb einer Baustelle oder für eine Veranstaltung benötigen Sie provisorische Anschlüsse für Wasser. Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrem Anschluss und wie Sie diesen anmelden.

Wenn der Hausbau beginnt

ist Strom und Wasser oft unabdingbar. Da das Grundstück noch nicht dauerhaft an das örtliche Strom- und Wassernetz angeschlossen werden kann, bietet sogenannter Baustrom oder Bauwasser die Lösung.

Für den Verleih eines Standrohrs werden wir bei der Abholung vor Ort Ihre Daten erfassen. Die Wasserabnahme wird mit einem geeichten Wasserzähler erfasst und gemäß dem aktuellen Preisblatt für Uslarer Trinkwasser abgerechnet. Die Kaution wird zuvor mit unserer Wasserabteilung vereinbart und ist bei der Abholung zu leisten. Diese wird nach Standrohrrückgabe nicht sofort zurückgezahlt, sondern erst bei der Rechnungserstellung berücksichtigt. Wird das verwendete Wasser nach Gebrauch in die Schmutzwasserkanalisation eingeleitet, wird zusätzlich eine Kanalbenutzungsgebühr erhoben.

Bitte melden Sie sich frühzeitig bei uns, um Engpässe zu Vermeiden.

Um Ihnen Wartezeiten oder unnötige Wege zu ersparen, bitten wir Sie, sich mit uns vorab telefonisch in Verbindung zu setzen, um einen Termin für die Standrohrausgabe zu vereinbaren.

Telefon: 05571 9259 – 14

Montag bis Donnerstag:

7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:

07:00 Uhr bis 13:00 Uhr