Zum Inhalt springen

Planauskunft

Sie planen Um- oder Anbauten Ihres Hauses?
Möchten Sie Tiefbauarbeiten o. ä. Grabungen auf Ihrem Grundstück oder im öffentlichen Raum durchführen?

Beachten Sie bitte unbedingt, dass sich auf privaten und öffentlichen Grund diverse Leitungen – beispielsweise für die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und/oder Wärme – befinden, die bei Bauarbeiten beschädigt werden könnten. Informieren Sie sich daher rechtzeitig, ob und wo auf dem Baugrund Versorgungsleitungen verlaufen.

Um zu vermeiden, dass Sie in unserem Netzgebiet unerwartet auf Leitungen stoßen, nutzen Sie unsere kostenlose Planauskunft unter der 05571 9259 22.

Was bei Tiefbauarbeiten zu beachten ist

Vor Baubeginn:

Erkundigen Sie sich, ob im Aufgrabungsbereich Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitungen liegen.
Neuesten Leitungsplan unmittelbar vor Baubeginn bei den Stadtwerken Uslar GmbH besorgen (Planauskunft).
Die Sicherung von Leitungen bei Aufgrabungen ist rechtzeitig zu beantragen.

Während der Baumaßnahme:

Fachkundige Aufsicht.
Leitungen nur in Absprache mit den Stadtwerken Uslar GmbH freilegen.

Wenn es zu Beschädigungen von Versorgungsleitungen kommt:

Gefahrenbereich räumen.
Schadensstelle absperren.
Sofort mitteilen.